Fachärztin für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
Plastisch-Ästhetische Operationen

PD Dr. Dr. Katja Schwenzer-Zimmerer

Mein Fachgebiet mit der Facharztbezeichnung „Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie“ (MKG) erfordert ein abgeschlossenes Studium sowohl der Zahnmedizin als auch der Medizin. Im Anschluss folgt eine fünfjährige klinische Weiterbildung in einer Fachklinik. Nach einem bestimmten Katalog müssen dabei Operationen und Behandlungen im gesamten Spektrum der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie durchgeführt werden – angefangen bei der Entfernung von Weisheitszähnen über Tumoroperationen, rekonstruktive (wiederherstellende) Eingriffe bis hin zu Kieferumstellungsoperationen. Nach dem Facharztabschluss kann der/die Mund-Kiefer-Gesichtschirurg*in mit einer zweijährigen Zusatzweiterbildung die Zusatzbezeichnung „Plastisch-Ästhetische Operationen“ erwerben. Durch diese sehr umfassende und fundierte Aus- und Weiterbildung (hintereinander absolviert über 15 Jahre) und anschließend jahrzehntelange klinische Erfahrung in leitenden Positionen an mehreren Universitätskliniken bin ich für alle operativen Eingriffe im Gesichtsbereich hochspezialisiert. (weiterlesen…) Darüber hinaus habe ich mich, um meinen Patienten umfassend gerecht zu werden, auch in den Bereichen Neuraltherapie und Regulationsmedizin, Psychosomatik und medizinischer Hypnotherapie weitergebildet und lege höchsten Wert auf das ausgewogene Zusammenspiel zwischen Funktion und Ästhetik. Der Mensch als Individuum steht bei mir im Fokus und Dank meiner umfassenden Ausbildung und Erfahrung kann ich Ihnen für kleinere und große „Probleme“ im Kopf-Hals-Bereich auch fachübergreifend ein maßgeschneidertes Therapiekonzept anbieten.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns unter Telefon +49 7621 42 28 64 0.

Ihre PD Dr. Dr. Katja Schwenzer-Zimmerer